Januar 26, 2023

Seit 2019 sind wir mit „zweirad school“ in den Grundschulen von Berlin und Umgebung unterwegs, um Schüler*innen der dritten und vierten Klassen den Spaß am Radfahren und an der Bewegung zu vermitteln. Für die Kids bis 13 Jahren haben wir – abseits vom Schulhof – das Projekt „zweirad fun“ entwickelt und für die Älteren ab 13 gibt es seit einem Jahr „zweirad action“.

Auch hier gilt: vielfältige Events rund um das Radfahren und
die Bewegung – altersgerecht konzipiert und umgesetzt. Erfahrene Trainer*innen und Helfer*innen bringen das komplette Equipment inclusive Räder, Helme und Zubehör an einen Platz Ihrer Wahl – Dauer der Veranstaltung von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen. Wir bieten „zweirad action“ als Stand alone-Event an oder als Teil einer größeren Veranstaltung, wie etwa Kiez- oder Vereinsfeste, Firmen- oder Sportfeste, öffentlichen Veranstaltungen oder vielem mehr.

Was benötigt wird? Ein ausreichend großer freier Platz – den Rest bringen wir mit. Über einen attraktiven Radparcours hinaus können Slow-Biking-Rennen und sonstige kleine Wettbewerbe durchgeführt werden; wir haben Trial-Workshops im Angebot, Pump- und Dirttracks und einiges mehr.    

Weitere Informationen zu “zweirad action” finden Sie hier.

Wollen Sie mehr wissen? Hier geht es zum "zweirad" Newsletter!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner